Ihre theoretischen Trainingsgrundlagen Diese Seite entsteht gerade für Sie neu


Entwicklung


Von der Geburt bis zum Erwachsenwerden - hier erfahren Sie alle Entwicklungsschritte und ihre Bedeutung für das Hundeleben. 

 

folgt in Kürze

Lerntheorie


Wie lernt Ihr Hund. Wie funktioniert das Lernen und Verknüpfen und wie können Sie diese Erkenntnisse im Training nutzen. 

Stress


Was ist Stress. 
Physiologie und Ursachen.  

Wie gehen Sie als Bindungspartner mit Stress um. 



Impulskontrolle vs Frust


Impulskontrolle und Frustrationskontrolle sind heutzutage in aller Munde. Was es genau damit auf sich hat, beleuchten wir hier. 

Körpersprache


Komplett alles ist Hunden auf den Leib geschrieben. Das Wissen um die Körpersprache ist das elementarste Wissen überhaupt. 

 

folgt in Kürze

 

Belohnung/Verstärker


Belohnung ist so viel mehr als nur bloßes Leckerli reinstecken. 
Was es genau mit dem Thema Belohnung auf sich hat gibts hier. 

 

folgt in Kürze



Ihr Training in der Praxis


Einzeltraining


Nicht jedes Training eignet sich für die Gruppenstunde und nicht jeder Hund ist gruppentauglich. 
In diesen Fällen arbeiten wir vollkommen individuell miteinander. 

Gruppentraining


In der Gruppe trainieren wir verschiedene Elemente und Situationen, die für das weitere Hundeleben, den Alltag und Ihre Bindung wichtig sind. 

unterwegs & woanders


Nicht alles lässt sich auf dem Hundeplatz lernen - das Leben findet ja draußen statt. Also üben wir auch an Ort und Stelle - sowohl in der Gruppe, als auch individuell.